Foto: Draisi­nen­tour

Die Son­nen­land Draisi­nen­tour bietet ein Erleb­nis der beson­deren Art. Egal ob Betriebs- oder Vere­in­saus­flug, Fir­men­feier oder Fam­i­lien­aben­teuer – ent­deck­en Sie das Son­nen­land auf ganz beson­dere Art. Ger­adelt wird auf Schienen durch die roman­tis­che Land­schaft, vor­bei an Weingärten, Son­nen­blu­men­feldern, schat­ti­gen Wäldern und roman­tis­chen Dörfern. 

Ent­lang der Strecke gibt es viel zu ent­deck­en: ein kleines Töpfer­mu­se­um, ein mod­ernes Muse­um für Baukul­tur und die Ausstel­lung „Der Natur auf der Spur“ in einem malerischen Schloss. Kleine idyl­lis­che Rast­plätze laden zum Ver­weilen ein. Für das leib­liche Wohl sor­gen drei bewirtete Sta­tio­nen, die die Gäste mit aller­lei Schmankerl, von der defti­gen Jause bis zur Fein­schmeck­erküche, ver­wöh­nen: Der Bahn­hof Markt St. Mar­tin, die Bahn­hofs­bäck­erei Lack­en­bach und das Mag­a­zin in Stoob. Auch mit unseren Seg­ways oder Fun­car­ts lässt sich die Region unter­halt­sam entdecken.

Son­nen­land Draisi­nen­tour
Carl Gold­mark-Gasse 4
7301 Deutschkreutz
Öff­nungszeit­en 2019:
noch bis 27. Oktober