Foto: Hru­by

Som­mer­thea­ter vom Feins­ten prä­sen­tier­te tea­tro alle­gro am Wochen­en­de, 6. und 7. Juli, auf Gut Gun­trams. Auf dem Pro­gramm stand das Erfolgs­stück „Acht Frau­en“ von Robert Thomas.

Der Thea­ter­grup­pe rund um Gott­fried Oster­may­er und Eli­sa­beth Fried gelang wie­der ein­mal eine per­fek­te Auf­füh­rungs­se­rie auf Gut Gun­trams – ein wun­der­ba­rer Rah­men für die tur­bu­len­te Kri­mi­nal­ko­mö­die. Das Publi­kum dank­te mit zwei aus­ver­kauf­ten Vor­stel­lun­gen und spar­te nicht mit viel Applaus!