Eine Del­e­ga­tion des BhW Buck­lige Welt besuchte die Lan­deshaupt­stadt. Foto: BHW Buck­lige Welt

Zahlre­iche Bil­dungsin­ter­essierte aus der Region Buck­lige Welt — Wech­sel­land macht­en sich diesen Som­mer auf den Weg nach St. Pöl­ten, wo der Klang­turm im Regierungsvier­tel zu einem „Bil­dungsturm“ umfunk­tion­iert wurde. Ver­anstal­tet wurde die Fahrt vom regionalen BhW Buck­lige Welt unter Obfrau Edith Tip­pel und ihrer Stel­lvertreterin Petra Czer­wen­ka. Lan­desrat Lud­wig Sch­ler­itzko eröffnete den „Bil­dungsturm“ und betonte, wie toll Bil­dung auf kreative Art und Weise ver­mit­telt wer­den kann. Über drei Stun­den span­nende Bil­dungser­leb­nisse liefer­ten auf drei Klangebe­nen der Physik­er Wern­er Gru­ber, der Para-Schwim­mer Andreas Onea, die Autorin Bar­bara Pachl-Eber­hart und die Sän­gerin sowie Lit­er­atin Eri­ka Pluhar. Auch im näch­sten Jahr soll diese Ver­anstal­tung zu Som­mer­be­ginn mit neuen Ref­er­enten stattfinden.