Inmit­ten der Natur erzähl­ten Unter­neh­mer ihre Geschich­ten um von­ein­an­der zu ler­nen. Foto: Worka­ti­on Retreat

Unter dem Titel „Mea Kul­ma Inno­va­ti­on Fes­ti­val“ fand die­sen Som­mer in Kul­ma (Gemein­de Tho­mas­berg) ein drei­tä­gi­ges Event für Unter­neh­mer statt, das mit klas­si­schen Busi­ness-Ver­an­stal­tun­gen nur wenig am Hut hat. Auf den Fel­dern, in den Wäl­dern und unter den Apfel­bäu­men lau­te­ten die Treff­punk­te, wo erzählt, aus­ge­tauscht und ver­netzt wurde.

Hin­ter der Idee steht Paul Bla­zek, der gemein­sam mit Mar­tin vom benach­bar­ten Franz­ler­hof die­ses Pro­jekt ins Leben geru­fen hat. Aber alles der Rei­he nach: Bla­zek ist erfolg­rei­cher Grün­der von mitt­ler­wei­le acht Start-ups und berät (Jung-)Unternehmer unter ande­rem als einer von 20 Men­to­ren in Afri­ka. „Als Unter­neh­mer habe ich in 20 Jah­ren eines gelernt: Wenn etwas das Herz berührt, dann kann sich dar­aus etwas wei­ter­ent­wi­ckeln“, so Bla­zek. Busi­ness-Fes­ti­vals zum The­ma Inno­va­ti­on kennt er zur Genü­ge, meis­tens feh­le aber der Aha-Effekt. Was Unter­neh­mer oder Start-ups brau­chen, sind ech­te Geschich­ten, die sie von Men­schen hören, die sie selbst erlebt haben, und mit denen sie sich aus­tau­schen kön­nen. Durch die Fami­lie sei­ner Frau erwarb er ein Haus in Kul­ma, das als „Worka­ti­on Retre­at“ genutzt wird und wo sich Mit­ar­bei­ter und Unter­neh­mer in ent­spann­ter Atmo­sphä­re aus­tau­schen können. 

Mea Kul­ma

Dar­aus ist wie­der­um das Fes­ti­val „Mea Kul­ma“ ent­stan­den, um Leu­te an einem Ort zusam­men­zu­brin­gen, der sie inspi­riert. Bei der Pre­mie­re waren rund 150 Per­so­nen dabei. Dar­un­ter auch vie­le Unter­neh­mer aus der Regi­on wie Eis Greiss­ler Georg Bloch­ber­ger, Fleisch­hau­er Karl Höl­ler, Unter­neh­mens­be­ra­ter Josef Voll­mer oder Bier­brau­er Gerald Schwarz, der zu die­sem Anlass ein eige­nes „Inno­va­ti­ons­bier“ gebraut hat. Auch sie erzähl­ten ihre Geschich­ten und plau­der­ten ganz offen über ihre Erfahrungen. 

Ein Video zum Fes­ti­val fin­det man übri­gens auf You­Tube. Die Vor­be­rei­tun­gen für das nächs­te Fes­ti­val im Juni 2020 sind bereits ange­lau­fen. Alle Infos dazu: www.meakulma.at

MEA KULMA 19_Organisatoren_Paul+Martin
Unter­neh­mer Paul Bla­zek und Mar­tin vom Franz­ler­hof in Kul­ma
Foto : Worka­ti­on Retre­at