Foto: Egerer

Schon seit eini­gen Jahren spielt der Kirch­berg­er Musikvere­in im Som­mer in ein­er Voll­mond­nacht zum Abend­konz­ert im „Paradiesgart’l“ im Molzbach­hof auf der See­bühne auf. Heuer jährte sich nicht nur die Mond­lan­dung zum 50. Mal, auch die Fam­i­lie Pich­ler feierte ihr 50-jähriges Betrieb­sju­biläum. Heute leit­en Peter und Nina Pich­ler in drit­ter Gen­er­a­tion den Molzbach­hof, unter­stützt von den Eltern Anni und Peter Pich­ler „senior“, die 1983 den Betrieb über­nah­men und schrit­tweise ausbauten.

Tolles Ambi­ente und kuli­nar­ische Schmankerl der Fam­i­lie Pich­ler warteten auf die zahlre­ichen Gäste. Der Musikvere­in unter der musikalis­chen Leitung von Andreas Rennhofer bril­lierte wieder ein­mal quer durch alle Musik­gen­res. Abends wur­den Deck­en an die Gäste verteilt, und so blieben viele, um sich am Voll­mond zu erfreuen, auch eine teil­weise Mondfin­ster­n­is kon­nte an diesem Abend beobachtet werden.

Fotos: Egerer