Foto: Reh­ber­ger

 Im Juli fiel in Krum­bach der Start­schuss zur ers­ten Genuss-Rad­tour „Wir­te radeln“. Von der Buck­li­gen Welt bis ins Wald­vier­tel führ­te die­se ganz beson­de­re Rad­tour auf den schöns­ten Rou­ten des Landes. 

Drei Tage lang radel­ten E‑Biker, Genuss­rad­ler und Rad­renn­pro­fis quer durch Nie­der­ös­ter­reich und stärk­ten sich bei sie­ben Gas­tro­no­men ent­lang der Stre­cke. Die Idee wur­de von Andre­as Ott­ner (Krum­bach­er­hof) und Uwe Mach­reich (Tri­ad) ins Leben geru­fen. Ott­ner fährt auch mit vie­len sei­ner Gäs­te regel­mä­ßig grö­ße­re Tou­ren durch die Buck­li­ge Welt, nun woll­te man den Radi­us etwas ver­grö­ßern. 240 Kilo­me­ter absol­vier­ten die Teil­neh­mer auf drei Etap­pen und besuch­ten dabei sie­ben Top-Wir­te der NÖ Wirts­haus­kul­tur. Stre­cken­wei­se wur­den sie dabei auch von Ex-Rad­pro­fi Ger­hard Zad­ro­bi­lek und Ex-Fuß­ball­pro­fi Toni Pfef­fer begleitet.