Die Halb­ma­ra­thon­stre­cke führt die Läu­fer über den Feis­tritz­tal­rad­weg, begin­nend in Trat­ten­bach beim Huber­tus­hof, dann geht es durch Otter­thal, Kirch­berg, Feis­tritz bis auf das Fir­men­ge­län­de der Fir­ma F/​List / Foto: F/​List

Zum mitt­ler­wei­le fünf­ten Mal star­tet am 26. Okto­ber der F/​List Feis­tritz­tal­lauf. Der Mix aus Natur­ku­lis­se, Stre­cken­be­schaf­fen­heit, bes­ter Stim­mung und guter Orga­ni­sa­ti­on ist aber nicht der ein­zi­ge Beweg­grund für die­ses High­light der Lauf­sport-Com­mu­ni­ty. Die frei­wil­li­gen Spen­den und Ein­nah­men der Kin­der­läu­fe wer­den heu­er dem 17-jäh­ri­gen Chris­ti­an aus St. Coro­na über­ge­ben. Nach einem schwe­ren Ski­un­fall kämpft er sich Schritt für Schritt zurück in ein selbst­stän­di­ges Leben. Neben einem Halb­ma­ra­thon, einem Fünf- und einem Zehn-Kilo­me­ter-Lauf gibt es den Nor­dic-Wal­king-Bewerb sowie die Cha­ri­ty-Kin­der­läu­fe über 400 bezie­hungs­wei­se 800 Meter. Infos und Anmel­dung: www.feistritztallauf.at