Gabriele Her­mann fuhr mit dem Rad quer durch Europa und schrieb ein Buch darüber / Foto: Hermann

Gle­ich zwei „span­nende Frauen“ sind diesen Herb­st mit jew­eils ein­er Lesung in der öffentlichen Bib­lio­thek der Pfarre Kirch­schlag zu Gast. Am 12. Okto­ber um 14 Uhr liest Maria Klein­rath, Bäuerin und Autorin aus Bromberg, im Rah­men des „Tags der offe­nen Tür“ in der Bib­lio­thek aus ihrem Buch „Wie ein Regenbogen“.

Gabriele Her­mann hinge­gen präsen­tiert ihr Buch „Mit dem Rad durch Europa“ am 8. Novem­ber um 19 Uhr im Gasthaus Pür­rer in Kirch­schlag. Her­mann fuhr 2016 allein mit dem Fahrrad von Wien an die Donaumün­dung. Zwei Jahre später (im Jahr ihres 60. Geburt­stages) fol­gte die Fahrt von Wien an den Atlantik.

Lesun­gen
12. Okto­ber um 14 Uhr
in der Bücherei Kirch­schlag
8. Novem­ber um 19 Uhr
im Gasthaus Pür­rer, Kirchschlag