Auf dem Weg nach Chi­na: Mar­lene Frei, Lisa Nemeth sowie Ver­e­na Trenker mit Emma und Luisa / Foto: Trenker

Auf dem Weg nach Chi­na haben die bei­den Trenker-Fam­i­lien und ihre Fre­unde aus Vorarl­berg bere­its einige Aben­teuer erlebt. Auf so ein­er großen Reise geht es natür­lich nicht ohne Frauen­pow­er, immer­hin ist die Hälfte der Gruppe weib­lich und für viele logis­tis­che Dinge des Vorhabens zuständig. Mit­tler­weile hat die Gruppe bere­its Rus­s­land erre­icht. Abge­se­hen von den stren­gen Kon­trollen, kön­nen die Trenkers von ihrer Gren­z­er­fahrung eine witzige Anek­dote bericht­en: „Als die strenge Zoll­beamtin die vie­len Windeln im Kof­fer­raum ent­deckt hat, kam ihr doch glatt ein Grinser aus.“