Im Bere­ich der Lenden­wirbel­säule befind­en sich die Kraft des „Selb­st“ und das „Urver­trauen“ zum Leben.

Wenn die Seele nicht gehört wird, dann spricht sie über den Körper. 

Wer­den Äng­ste aus den Grundbedürfnis­sen spür­bar, wie kein eigenes Dach über den Kopf zu haben, zu wenig Essen, finanzielle Unsicher­heit, ver­bohrte Wut, Schuldge­füh­le usw., tra­gend, wird dieses Man­geldenken verstärkt.

Dadurch kön­nen Störun­gen mit Schmerzen im Bauchraum, in Unter­leib und Blase, im Oberschenkel‑, Knie- und Unter­schenkel­bere­ich bis zu den Fußge­lenken reichen. Ischias, Hex­en­schuss u. Rück­en­verspan­nun­gen liegen oft sehr nahe beisammen.

Nur wenn die Ursachen gelöst wer­den, kön­nen Schmerzen dauer­haft weichen.

Tipp: Es kann leichter wer­den, wenn Sie es erlauben.

Stu­dio LALYK Lydia Kainz
Redlschlag 150, 7434 Bern­stein
0664/570 19 42
studio@​lalyk.​at

Meine Wei­h­nacht­sange­bote find­en Sie unter 
www.lalyk.at