Susan­ne Kam­per bei ihrer Lesung in der Buch­hand­lung Scherz-Kogel­bau­er in Kirch­schlag / Foto: Scherz

Unter dem Titel „Burn-Out – Du bist nicht allein!“ hat die diplo­mier­te Burn-Out-Pro­phy­la­xe-Trai­ne­rin und Psy­cho­lo­gi­sche Bera­te­rin Susan­ne Kam­per ihr ers­tes Buch vor­ge­legt. Für eine Buch­prä­sen­ta­ti­on kam sie auch nach Kirch­schlag in die Buch­hand­lung Scherz-Kogel­bau­er. Wir spra­chen mit der Exper­tin über das Tabu einer psy­chi­schen Erkran­kung und wel­chen Bei­trag ihr Buch dabei leis­ten soll.

Als Bourn-Out-Pro­phy­la­xe-Trai­ne­rin hat die Wie­ner Neu­städ­te­rin Susan­ne Kam­per immer wie­der nach einer Mög­lich­keit gesucht, die Men­schen zu unter­stüt­zen, sich frü­her Hil­fe zu suchen und Unter­stüt­zung anzu­neh­men. „Ich schrei­be eigent­lich schon seit 1998, aber immer nur für die Schublade.Nun woll­te ich aber durch mei­ne beruf­li­chen Erfah­run­gen eine Hil­fe­stel­lung anbie­ten, und so ist das Buch ent­stan­den“, so Kamper. 

Am Anfang stand die Fra­ge: „Wie for­mu­lie­re ich es so, dass es leicht zu lesen ist, um das kom­ple­xe The­ma für alle ver­ständ­lich zu machen?“, so Kam­per. Also sprach sie mit Frei­wil­li­gen, die ihre per­sön­li­chen Geschich­ten erzählt haben. „Nach wie vor ist es so, dass sich vie­le nicht trau­en, recht­zei­tig Hil­fe anzu­neh­men. Das Scham­ge­fühl ist groß. Auf der ande­ren Sei­te stei­gen aber Über­for­de­rung und Leis­tungs­druck stän­dig an. Man ist aber nicht allei­ne damit, und durch die Inter­views gelingt es leich­ter, sich in der einen oder ande­ren Geschich­te wie­der­zu­fin­den und das The­ma Bur­nout bes­ser zu ver­ste­hen“, erklärt die Autorin.

Das Buch rich­tet sich aber nicht nur an Betrof­fe­ne, son­dern auch an Unter­neh­mer oder an Ange­hö­ri­ge, die sich in Sachen Vor­beu­gung oder rich­ti­ges Hel­fen infor­mie­ren wol­len. „Es ist auch für jene gedacht, die viel­leicht das Gefühl haben, ihr Leben nicht mehr ganz im Griff zu haben“, erklärt Kamper.

In Wie­ner Neu­stadt betreibt sie außer­dem ehren­amt­lich eine aner­kann­te Burn-Out-Selbst­hil­fe­grup­pe. Alle Infos dazu unter www.susannekamper.at