Von links: Erich Riegler, Karl Kager, Thomas Scherz und Christoph Hönig bei der Amt­süber­gabe / Foto: Lions Club Kirchschlag/​Bucklige Welt

Unter dem Mot­to „We serve – wir dienen“ ist der Lions Club weltweit aktiv, um Men­schen, die Hil­fe benöti­gen, zur Seite zu ste­hen. Mit dem Lions Club Kirchschlag/​Bucklige Welt gibt es auch bei uns in der Region einen Ableger der kar­i­ta­tiv­en Organ­i­sa­tion, die seit Kurzem unter neuer Leitung ste­ht. Kirch­schlags Vize­bürg­er­meis­ter Karl Kager über­nahm das Zepter –genauer gesagt den gold­e­nen Löwen – von Thomas Scherz und ist damit neuer Präsi­dent. Gemein­sam mit dem neuen Sekretär Erich Riegler hat er für seine Amt­szeit das Ziel klar definiert: „Gemäß dem Mot­to der Lions ‚We serve‘ soll Men­schen, die Unter­stützung benöti­gen, geholfen wer­den“, so Kager.