Bild link­er Teil: Etagere mit Espres­so, Hasel­nus­seis und Obstkuchen, bei­de haus­gemacht, dazu passt gut ein Glas Apero 11.  Bild rechter Teil: Käse-Selek­tion mit Weißbrot und But­ter, lässt sich mit einem Glas Wein gut genießen. Bei­de sind die ide­ale Ergänzung nach einem Spazier­gang durch den Kristall­gar­ten. Im Gast­garten der Veran­da entspan­nen sich die Gäste mit Blick auf Seerosen­te­ich, Obst­garten und einen ural­ten Olivenbaum.

Die Veran­da auf Gut Gun­trams erweit­ert jet­zt das kuli­nar­ische Ange­bot um eine süße Trilo­gie, die auf der beliebten Etagere ange­boten wird: Zum hochw­er­ti­gen Ara­bi­ca-Espres­so gibt es fruchti­gen Kuchen und cremiges Hasel­nus­seis, bei­de haus­gemacht und veg­an. Tipp: Dazu passt her­vor­ra­gend ein Glas Limon­cel­lo oder Apero 11 aus der Gun­tramser Orangerie. Für Lieb­haber von fein­würziger Jause bietet die Veran­da eine Etagere mit frischen und gereiften Käs­esorten, dazu exquis­ites Gelée von der Tramin­er Trock­en­beer­e­nauslese und Weißbrot.

Das Früh­stück wird natür­lich weit­er­hin mit Eiern der eige­nen Bio-Hen­nen, haus­gemacht­en Marme­laden und hochw­er­tigem Kaf­fee serviert. Auch der Joghurt wird mit hofeige­nen Kul­turen erzeugt, den Honig haben Gun­tramser Bienen gesam­melt.
Zu Mit­tag lockt eine saisonale Tageskarte mit war­men Speisen, dazu Bier vom Fass oder vorzügliche Bouteil­len­weine im glasweisen Auss­chank. Wer keinen Alko­hol mag, kann zwis­chen Gun­tramser naturtrübem Apfel­saft, haus­gemacht­en fruchti­gen Siru­pen und som­mer­lichen Cock­tails wählen. 

Öff­nungszeit­en:
Fre­itag, Sam­stag,
Sonn- und Feiertag 
von 9 bis 16 Uhr offen.

Reservieren: 
info@​guntrams11.​at oder 
Tel.: 02627 83333

KRISTALL­GAR­TEN GUNTRAMS 

Der beliebte Gun­tramser Schau­garten mit Dutzen­den Bäu­men alter Obst­sorten hat sich zu einem Open-Air-Muse­um mit funkel­nden Kristallen, sel­te­nen Edel­steinen und far­ben­fro­hen Exem­plaren von ver­stein­ertem Holz entwick­elt. Die sehenswerten Stücke kom­men aus allen Erdteilen und bere­ich­ern die Streuob­st­wiese mit Jahrmil­lio­nen alten Kunst­werken der Natur. 
Herzstück der Samm­lung ist ein weltweit einzi­gar­tiger Amethyst: Er ist fünf  Meter hoch, an die 13 Ton­nen schw­er und kommt aus Uruguay. 
Nach dem Ein­tritt in den Kristall­gar­ten Gun­trams ent­deckt man bei einem Rundgang ver­stein­erte Baum­stämme aus Ari­zona und Mada­gaskar, in der Sonne funkel­nde imposante Bergkristalle und Rauchquarze aus Südameri­ka, einen Cit­rin sowie große geschlif­f­ene  Kugeln aus  Aven­turin, Fuch­sit und Rosen­quarz. Ein Augenschmaus!

Öff­nungszeit­en
Der Kristall­gar­ten Gun­trams ist
Fre­itag, Sam­stag, Sonn- und Feiertag 
von 9 bis 16 Uhr zugänglich.

Der Ein­tritt kostet 9 Euro pro Per­son  –
in diesem Preis ist ein Gutschein
im Wert von 4 € für einen Einkauf
im Hofladen enthal­ten.

Für NÖ-Card-Besitzer freier Ein­tritt,
dazu gibt es  einen 4-€-Gutschein
für den Hofladen

www.guntrams11.at/kristallgarten/

www.guntrams11.at
A‑2625 Gun­trams 11 bei Schwarzau am Steinfeld