Auch die Wech­sel­soat­n­musi wird für den guten Zweck auf­spie­len. Foto: Lakinger

Am 7. Novem­ber find­et um 19.30 Uhr im Rathaus­saal Grim­men­stein ein Volksmusik-Bene­fizkonz­ert zugun­sten der HSP-Forschung statt. Organ­isiert wird die Ver­anstal­tung von der Fam­i­lie Lakinger aus Edlitz, die gemein­sam mit ein­er weit­eren betrof­fe­nen Fam­i­lie den Vere­in „stopp-HSP“ gegrün­det hat.

er Rein­er­lös kommt dem Vere­in zugute, der es sich zur Auf­gabe gemacht hat, die Forschung dieser sel­te­nen neu­rol­o­gis­chen Erkrankung zu unter­stützen um so einen Weg zufind­en, das laufende Fortschre­it­en aufzuhal­ten bzw. zu ver­langsamen.
Auf­spie­len wer­den an diesem Bene­fiz-Abend die MOZikan­ten, Almrausch-Dreig’sang und die Wech­sel­soat­n­musi. Alle Infos unter www.stopp-hsp.at.

Bene­fizkonz­ert
7.11., 19.30 Uhr in Grimmenstein