Von links: Obfrau regio­na­les BhW Edith Tip­pel, Susan­ne Schie­fer-Pichlbau­er, Vero­ni­ka Schie­fer, Ingrid Schwarz und Rei­sen­bau­ers Toch­ter Wal­traud Hal­mer / Foto: BhW

Anfang Okto­ber fand in Scheib­lingkir­chen das Netz­werk­tref­fen der BhW-Obleu­te, Bil­dungs­ge­mein­de­rä­te, der Bil­dungs­be­auf­trag­ten der Gemein­den sowie den Fairtra­de-Beauf­trag­ten der Regi­on Buck­li­ge Welt – Wech­sel­land statt. Aktu­el­le Ange­bo­te des BhW NÖ sowie Schrit­te für die Wei­ter­ent­wick­lung der Fairtra­de-Regi­on wur­den dabei vor­ge­stellt. In die­sem Rah­men wur­de auch der Leo­pol­di­ne Rei­sen­bau­er Stif­tungs­preis an die Preis­trä­ge­rin­nen Vero­ni­ka Schie­fer und Susan­ne Schie­fer-Pichlbau­er über­ge­ben. Der Pokal wur­de wie jedes Jahr von Tan­ja Peklar-Zar­ka gestal­tet und soll ein sicht­ba­res Zei­chen für beson­de­res Enga­ge­ment sein.