Foto: Puch­in­ger

Buck­li­ge Weltreisen’s Lieb­lings­platz Nr. 48:
Jeden Früh­ling aufs Neue wun­der­schön: Die strah­lend wei­ßen „Schnee­glöck­chen-Tep­pi­che“ im frisch erblü­hen­den Schlat­ten­tal bei Inner­schild­gra­ben!
Foto: Stein­bich­ler

Im Früh­ling muss man nicht in die Fer­ne schwei­fen, um den Lieb­lings­platz zu ent­de­cken. Oft reicht schon der nächs­te Park oder – wie im Fall von Maria Puch­in­ger – der eige­ne Gar­ten, wo die Lauf­en­ten schon fröh­lich schnat­ternd auf Fut­ter­su­che gehen. / Foto: Puchinger

Haben auch Sie einen Lieb­lings­platz in der Regi­on, den Sie mit uns tei­len wol­len? Schi­cken Sie uns Ihr Bild an redaktion@​bote-​bw.​at.