Alex­an­dra Stock­ner (Mit­te) bei der Eröff­nung ihres Shops in Neun­kir­chen; zum Start gra­tu­lier­ten unter ande­rem Stadt­rä­tin Chris­ti­ne Vor­au­er, die bei­den Gemein­de­rä­tin­nen Regi­na Hau­er und Hil­de­gard Ber­ger sowie Stadt­rat Peter Teix / Foto: Stockner

Ein soge­nann­ter Bob­bel ist ein Farb­ver­laufs-Garn, aus dem sich unend­lich vie­le Hand­ar­beits­stü­cke mit beson­de­rem Mus­ter her­stel­len las­sen. So far­ben­froh wie die Gar­ne prä­sen­tiert sich auch das neue Geschäft „Bob­bel Sym­pho­nie“ von Alex­an­dra Stock­ner in Neun­kir­chen. Gemein­sam mit ihrem Mann Man­fred lei­tet sie den Betrieb, der aus ihrem Hob­by ent­stan­den ist. Vor eini­gen Jah­ren hat sich die See­ben­stei­ne­rin das Häkeln mit Online-Vide­os selbst bei­gebracht und ist so auf die Bob­bel gesto­ßen. Nun hofft sie, mit ihrem Geschäft Gleich­ge­sinn­te zu fin­den, um auch regel­mä­ßi­ge Hand­ar­beits­tref­fen zu organisieren.