Brasil­ian­is­che Spiel­er und Train­er zu Gast in Krum­bach / Foto: Wedl

Fußball, Bewe­gung an der frischen Luft, schwungvolle Sam­ba-Rhyth­men und vieles mehr: All das erwartet die Kinder und Jugendlichen diesen August wieder beim dre­itägi­gen Brasil Camp in Krum­bach. Nach coro­n­abe­d­ingter Zwangspause gibt es heuer wieder ein volles Programm.

Zugegeben, der let­zte Titel bei ein­er Welt­meis­ter­schaft ist heuer zwar genau 20 Jahre her, den­noch hat kein anderes Land der Welt so viele WM-Titel errin­gen kön­nen wie Brasilien. Genau fünf Mal gin­gen die südamerikanis­chen Kick­er als Sieger vom Platz. Ein gewiss­es Fußballer-Gen kann man ihnen also nicht absprechen. Genau das, näm­lich die Freude am Ball­sport, an Bewe­gung und Rhyth­mus, wer­den die brasil­ian­is­chen Fußball­train­er auch heuer wieder den Teil­nehmern des Brasil Camps mit­geben.
Mit­machen kön­nen Kinder zwis­chen sechs und 15 Jahren. Organ­isiert wird das dre­itägige Pro­gramm vom UCS Krum­bach, der sich auch abseits des Fußballfelds einiges hat ein­fall­en lassen. Neben den sportlichen Ein­heit­en mit den brasil­ian­is­chen Spiel­ern und Train­ern wird es jede Menge Musik geben, die Kinder kön­nen sich im „Soc­cer Cage“ aus­to­ben und für die Verpfle­gung wird eben­falls gesorgt.

Alle Infos unter www.usc-krumbach.at, Anmel­dung bei Rein­hard Wedl: reinhardwedl@​gmx.​at, Tel: 0676/84 94 25 513

Brasil Camp in Krum­bach
22. bis 24.8. am Sportplatz