In der Buck­li­gen Welt kommt die Matu­ra zum Lehrling: Im Mat­u­ra­vor­bere­itungskurs an der NMS Kirch­schlag wird fleißig für die Prü­fung geübt; Gel­ernt wird in Mod­ulen zu den jew­eili­gen Prü­fungs­fäch­ern / Foto: Pürer

Wer sich für eine Lehre entschei­det, der ist am Markt derzeit heiß begehrt. Wer sich selb­st ein noch weit­eres Feld an beru­flichen Entwick­lungschan­cen eröff­nen möchte, der ist beim Mod­ell „Lehre mit Matu­ra“ richtig. Neben der Lehrlingsaus­bil­dung kön­nen die Jugendlichen die Reifeprü­fung in mehreren Mod­ulen able­gen. Um opti­mal darauf vor­bere­it­et zu sein und gle­ichzeit­ig ein kosten­los­es Ange­bot direkt in der Region zu haben, hat die Wirtschaft­splat­tform Buck­lige Welt gemein­sam mit dem bfi die „Lehre mit Matu­ra“ vor rund zwei Jahren in die Region geholt – derzeit an die NMS Kirch­schlag. An zwei Aben­den pro Woche wird mit Unter­stützung für die Matu­ra gebüf­felt. Wer sich dafür inter­essiert und in den näch­sten Kurs ein­steigen möchte, der kann bei der Info-Ver­anstal­tung am 9. Juni alle Details erfahren.
Cor­nelia Rehberger

Infoabend „Lehre mit Matu­ra“
9.6. 18.30 Uhr, NMS Kirchschlag