Foto: Reh­ber­ger

Bei herr­li­chem Som­mer­wet­ter gin­gen am letz­ten Wochen­en­de im Juni die Fei­er­lich­kei­ten anläss­lich 100 Jah­re NÖ über die Büh­ne. Auch in Neun­kir­chen und Wie­ner Neu­stadt wur­den die bei­den Tage genutzt, um die Bezir­ke und ihre Gemein­den in aller Viel­falt zu prä­sen­tie­ren. In Wie­ner Neu­stadt bil­de­ten die Bür­ger­meis­ter der Buck­li­ge Welt-Gemein­den auf der Büh­ne am Haupt­platz den Auf­takt, um sich dem Publi­kum zu prä­sen­tie­ren. Vom The­ma Gesund­heit in Bad Erlach bis zu den Kel­ten in Schwar­zen­bach beka­men die Gäs­te einen klei­nen Ein­blick. Beson­ders in Erin­ne­rung bleibt aber die Kurz-Prä­sen­ta­ti­on von Bad Schö­n­aus Bür­ger­meis­ter Feri Schwarz, der die Vor­ga­be „Word-Rap“ wört­lich nahm und unter dem Bei­fall der Men­schen auf und vor der Büh­ne sei­nen Bad Schö­nau-Rap präsentierte.