Foto: Kerschbau­mer

Der 14. Hut­wisch-Berg­lauf im Rah­men der Buck­l­tour ist bei bes­tem Wet­ter Anfang Juli über die Büh­ne gegan­gen. Knapp 90 Teil­neh­mer stürm­ten zum Ziel: auf die War­te am Hut­wisch. Erst­mals gab es mit dem Hoch­neu­kirch­ner Lukas Beigl­böck einen Heim­sieg. Die nächs­ten Sta­tio­nen der Buck­l­tour: der Wech­sel­land­lauf in Aspang am 23. Juli und der Alp­ko­gel­lauf in Trat­ten­bach am 27. August.