Spaß an der Bewe­gung steht für die Teil­neh­mer an ers­ter Stel­le / Foto: Schmidt

Bad Erlachs Kin­der wur­den für ihr inten­si­ves Trai­ning belohnt. Sie haben es als NÖ Lan­des­sie­ger bis ins Bun­des­fi­na­le der „Beweg dich schlau“-Challenge des ehe­ma­li­gen deut­schen Ski­pro­fis Felix Neu­re­u­ther und Ser­vusTV geschafft. Wie berich­tet, setz­te sich der LC Tau­send­füß­ler von Obmann Edi Hor­vath in einer Koope­ra­ti­on mit dem Ten­nis­ver­ein TC Uni­on Bad Erlach für die Teil­nah­me der Kin­der an der „Beweg dich schlau“-Challenge ein. Gemein­sam wur­de das Trai­ning orga­ni­siert und das Team für das Lan­des­fi­na­le in Purg­stall zusam­men­ge­stellt. Ins­ge­samt 20 Teams aus ganz Nie­der­ös­ter­reich nah­men teil und ver­brach­ten den sport­li­chen Tag mit Olym­pia­sie­ger Ben­ja­min Karl. Gefragt waren Kraft, Beweg­lich­keit, Koor­di­na­ti­on, Schnel­lig­keit, Gleich­ge­wicht sowie Geschick­lich­keit. Beim Bun­des­fi­na­le in Schlad­ming stell­ten sich die Kids aus Bad Erlach einer bun­ten Schar aus rund 250 Kin­dern und hat­ten Freu­de an der Bewegung.