Foto: Gemeinde Trattenbach

Gedenk­tafel in Trattenbach

von | Feb 18, 2018 | Gemein­den

Ste­fan und Else Maut­ner erwar­ben zu Beginn des 19. Jahrhun­derts die „Maut­ner Vil­la“ in Trat­ten­bach. Die Unternehmer-Fam­i­lie ließ eine Fab­rik, eine Weberei und Arbeit­er­wohn­häuser erricht­en und gab so den Bewohn­ern des Ortes Arbeit. Heinz Hor­atschek, ein Bewohn­er der Maut­ner Vil­la, wurde auf­grund der Her­aus­gabe des Buch­es „Die anderen Maut­ners“ angeregt, einen Gedenkstein für das Ehep­aar Maut­ner zu entwer­fen. Unter Mith­il­fe der Gemeinde wurde der Platz neben der Kapelle an der Maut­ner­straße aus­gewählt. „Denn schließlich ver­dankt der Ort der Fam­i­lie einen großen Wirtschaf­tauf­schwung in der dama­li­gen Zeit“, so Bürg­er­meis­ter Hannes Hen­ner­feind. Zur Enthül­lung kamen auch einige nahe Ver­wandte von Ste­fan und Else Maut­ner. Pfar­rer Her­bert Mor­genbess­er seg­nete die Gedenkstelle. Die Jagdhorn­bläs­er umrahmten den Fes­takt im Gedenken an den lei­den­schaftlichen Jäger Ste­fan Mautner.