Bei den Herren holte sich Harald Huber Platz eins vor Mario Kernbichler und Christian Arzberger / Foto: Andreas Ofenböck

Spektakuläre Duelle beim Xtreme Race

von | Apr 26, 2018 | Gesundheit & Sport

Wo vor wenigen Tagen noch wintersportbegeisterte Schifahrer ihre Spuren in den Schnee zogen, versuchten die Motocrossfahrer beim Snowhill Xtreme in Trattenbach den Schnellsten unter ihresgleichen zu finden.

Die im österreichischen Endurokalender etablierte Veranstaltung lockte auch heuer wieder mehrere hundert Zuschauer auf den Feistritzsattel, wo sich 100 Starter bei Flutlicht die Piste hinunterstürzten.

In der Limited-Klasse siegte Harald Huber vor Mario Kernbichler und Christian Arzberger. In der nach oben offenen Klasse setzte sich der Routinier Andreas Kandlbauer vor Rupert Friesenbichler und dem Lokalmatador Gerhard Ofner durch. Auch zwei Damen schwangen sich heuer aufs Motorrad und verwiesen so manche Herren auf die hinteren Plätze.

Karin Egerer

Heuer nahmen erstmals auch zwei Damen am Rennen teil und bekamen ihren wohlverdienten Pokal: Theresia Payer und Veronika Pichler. / Foto: Franz Ofner