Foto : MGV Aspang

Zu einem gro­ßen Fest­kon­zert lud der Män­ner­ge­sangs­ver­ein Aspang ins Pfarr­heim in Unter-Aspang. Hans Konopiski führ­te in gewohn­ter Manier mit tro­cke­nem Humor durch das bun­te Pro­gramm.
Neben den 15 akti­ven Sän­gern der Lie­der­ta­fel begeis­ter­ten auch die „Old­boys“, alle gebür­ti­ge Aspan­ger, mit schwung­vol­len und lus­ti­gen Bei­trä­gen. Aber auch der Kir­chen­chor mit Obfrau Hele­ne Faust­mann, mit dem es seit vie­len Jah­ren eine gute Zusam­men­ar­beit gibt, gab sei­ne Stü­cke zum Bes­ten. Bei Speis und Trank wur­de nach dem offi­zi­el­len Kon­zert bei so man­chem Lied der 125. Geburts­tag bis in die spä­ten Abend­stun­den gebüh­rend gefeiert.

Foto : MGV Aspang