Foto: Kaghofer

Das Trio Kaghofer-Anger­ler aus Raach beste­ht aus begeis­terten und erfol­gre­ichen Hob­by-Musikan­ten. Sie spiel­ten viele Jahre lang in ver­schieden­sten For­ma­tio­nen auf Hochzeit­en, Bällen und diversen Fes­ten. 2006 führte wie so oft der Zufall Regie – seit damals spie­len Franz und Got­tfried Kaghofer sowie Karl Anger­ler gemein­sam. In der Coro­na-Zeit nutzen die Musikan­ten nun die Zeit, um sich nach all den Jahren ihren Traum ein­er eige­nen CD zu erfüllen. Eigenkom­po­si­tio­nen, Oberkrain­er­stücke und Schlager sind darauf zu hören. Auch die Eigenkom­po­si­tion von Got­tfried Kaghofer „Wein, Wein, Wein“, mit der er beim Wet­tbe­werb „Ein Wein­lied für NÖ“ 2019 gewon­nen hat, ist mit dabei. Die CD ist beim Ram­swirt im Bauern­laden, in der Greißlerei Diewald und in diversen Geschäften in Glog­gnitz erhältlich.